Autor: Wolfgang Brennecke

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob. Röm 15,7